LOTTO 6aus49 spielen

Lotto 6 aus 49 gibt es bereits seit 1955 in Deutschland. Seither ist es die beliebteste Lotterie der deutschen Bürger. Zum einen ist die Ziehung der Lottozahlen mittwochs um 18:25 Uhr und zum anderen samstags um 19:25 Uhr. Das Ziel dabei ist die Vorhersage von 6 richtigen aus 49 Spielfeldern. Von daher kommt auch der Name Lotto 6 aus 49. Außerdem gibt es die Zusatzlotterien „Super 6“ und „Spiel 77“ sowie die Glücksspirale.

Es gibt neun Gewinnklassen und die Gewinnsumme beträgt dabei 50 % des Einsatzes. Dazu wird von 0 bis 9 eine Superzahl gezogen, die automatisch als letzte Zahl der Lotto-Spielschein-Nummer vergeben wird. Der Spieler erzielt einen Gewinn bereits bei zwei richtig vorhergesagten Zahlen plus der richtigen Superzahl. Dabei werden 50 % des Spieleinsatzes als Gewinnsumme auf neun Gewinnklassen verteilt.

Für die Gewinner in den Zusatzlotterien Super 6 und Spiel 77 sind ebenfalls die gezogenen Gewinnzahlen ausschlaggebend, wobei die Gewinnzahlen von hinten betrachtet werden, also anders als bei Lotto 6 aus 49. Dabei gilt: Je mehr getippte Glückszahlen mit den Gewinnzahlen, die gezogen worden sind übereinstimmen, desto höher ist der Gewinn. Die Gewinnzahlen für Lotto 6 aus 49 werden unmittelbar nach der Ziehung bereitgestellt. Die Bekanntgabe der Gewinnquoten für einzelne Gewinnklassen dauert eine kleine Weile, weil diese davon abhängen, wie viele Spieler in den einzelnen Gewinnklassen gewonnen haben und weil es in einem aufwändigen Verfahren berechnet wird. Diese Lotto Gewinnquoten stehen in der Regel am Folgetag zur Verfügung. Fällt es jedoch auf ein Feiertag, verzögert sich die Bekanntgabe in diesem Fall auf den nächsten Werktag. Die Gewinnklasse 9 (zwei wichtige plus die Superzahl) bildet dabei eine Ausnahme, da die Gewinnsumme bei 5 € festliegt.

Der Einsatz für ein Kästchen (Tipp) beträgt 1 € zuzüglich Bearbeitungsgebühr pro Spielschein. Der Spielschein kann unverändert bis zu acht Wochen lang gespielt werden. Für die Zusatzlotterien beträgt der Spieleinsatz 1,25 € für Super 6 und 2,50 € für Spiel 77. Außerdem kostet 5 € die Teilnahme an der Glücksspirale.

Lotto Zusatzzahl

Wenn man über Lotto spricht, hört man häufig die Wörter „Superzahl“ und „Zusatzzahl“. Doch was bedeutet das überhaupt? Warum reichen die 6 richtigen Glückszahlen nicht aus, um an den Lotto-Jackpot zu kommen?

Wer bei einem Lotto-Spiel ganz großes Geld machen will, der muss neben den 6 richtigen Zahlen auch noch die Superzahl erraten. Bei der Superzahl handelt es sich um eine Zahl zwischen 1 und 10, die zusätzlich nach der Lotto Zusatzzahl gezogen wird. Wer die Superzahl richtig tippt, der kann beim Lotto den Hauptpreis abräumen und landet in der besten Gewinnklasse. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie neben den 6 richtigen noch die Superzahl korrekt tippen ist ungefähr 1 zu 150 Millionen.

Im Mai 2013 wurde die Zusatzzahl beim Lotto abgeschafft. Heutzutage ist nur noch die Superzahl im Spiel. Die Zusatzzahl sorgte damals für eine kleine Zusatzchance, um den Gewinn zu steigern. Die Lotto Zusatzzahl wurde aus den restlichen 43 Kugeln gewählt. Sie hatten die Möglichkeit in niedrigeren Gewinnklassen mit der Lotto Zusatzzahl den Gewinn um eine Stufe zu erhöhen.

Was ist der Unterschied zwischen Superzahl und Zusatzzahl?
Der größte Unterschied beim Lotto-Spiel war die Gewinnsumme. Mit der Lotto Zusatzzahl konnten Sie Ihre niedrigeren Gewinnklassen etwas anheben. Aber nur die Superzahl machte einen Gewinn zum Jackpot. Die Lotto Zusatzzahl lag zwischen 1 und 49, die Superzahl dagegen zwischen 0 und 9. Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit bei der Superzahl deutlich größer. Seitdem die Lotto Zusatzzahl abgeschafft wurde, gibt es 9 Gewinnklassen. Sie haben heute die Möglichkeit mit 2 richtigen Zahlen plus Superzahl, einen Betrag in Höhe von 5 Euro zu gewinnen.

1 Kommentar
  1. […] ausgeschüttet werden können. Somit sind die Gewinnchancen anders als beim klassischen Lotto 6 aus 49 extrem hoch – jedes 3. Los gewinnt bei El Gordo Halloween. Die Chance, den 10 Mio € […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.